Karin Halder ist neue BUS-Fraktionsvorsitzende

karin halder

Karin Halder ist die neue Fraktionsvorsitzende der BUS Gemeinderatsfraktion. Mit ihr beginnt eine neue Ära in der BUS Fraktion. Halder stellt den Teamgedanken in der Fraktion in den Vordergrund, was konkret bedeutet, dass die Aufgaben mehr unter den Fraktionsmitgliedern verteilt werden. Insbesondere nach deren Fähigkeiten und dem persönlichen Hintergrund. Frau Halders Stellvertreter wird Edmund Butscher. Sie werden abwechselnd an den Besprechungen mit Bürgermeister Burth teilnehmen. Bruno Sing wird nach 14 Jahren kürzer treten und die Aufgaben der Koordination und des Sprechers der Fraktion übernehmen. Stadtrat Franz Thurn, der auch stellvertretender Ortsvorsteher von Tannhausen ist, wird verstärkt die Themen der Teilorte Blönried, Tannhausen und Zollenreute koordinieren.

 

 

 

.